Orfaya - Ein RPG-Projekt

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute bin ich vom Leveldesign mit der Stadt fertig geworden. Sie ist noch etwas unbelebt, aber das wird sich noch ändern. Ich habe mal ein kleines Video vom Leveldesign erstellt.

bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Schaut schon echt gut aus. Wann gibds den wieder ne neue Version?
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Schaut schon echt gut aus. Wann gibds den wieder ne neue Version?
Danke dir.

Eine neue Version wird noch auf sich warten lassen. Es fehlt noch komplett die Waldregion und der Wüstenlevel ist auch noch nicht fertig. Dann muss ja noch das Gameplay rein...dauert noch.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe ich angefangen die letzte Location (den Fantasy-Wald) zu gestalten. Hier wird der Spieler ebenfalls auf einige böswillige Kreaturen stoßen. Außerdem wird es wieder ein paar Quests geben. Vom Fantasy-Wald werden dann noch ein paar kleine Höhlen abgehen.

Es wird neben dieser Location noch einen Mienenbereich geben, in dem das Spielfinale stattfinden wird. Der gehört aber zum Stadtlevel, da sich die Miene unterhalb der Burg befindet.

Hier ein paar Bilder von der aktuellen neuen Region:

Bild

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute möchte ich euch ein kleines Video vom Fantasiewald und ein paar neue Skills zeigen. Zwei neue Gegner (Steingolem und Ent) sind auch schon dabei.

Download der aktuellen Version vom 13.12.2021: http://https//www.pchobbyspieleschmiede ... 00.2.0.zip

Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

jedes RPG Spiel benötigt an einer bestimmten Stelle ein Dungeon. Also habe ich mich heute mal rangemacht und einen Dungeon erstellt. Der Spieler muss durch diesen hindurchlaufen, da der eigentliche Weg an der Oberfläche durch einen Erdrutsch verschüttet wurde.

Das Labyrinth ist noch nicht komplett fertig. Es fehlt noch an Interieur und Gegnern. Des Weiteren sind viele Gänge versperrt und müssen durch Schlüssel, die der Spieler finden muss, versperrt.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe meinen Dungeon in die Spielwelt eingebaut. Den Dungeon habe ich in einem neuen Level neu erstellt und ihn dann als Objekt in Spiel gebracht. Zu sehen ist der Ausgang vom Dungeon in den Fantasywald.

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

zwischen dem Dungeon und dem Fantasywald liegt ein großes Tor, welches verschlossen ist. Damit Riffolk die benötigten Runen finden kann, muss er erstmal über die schwimmenden Holzplanken an einige Stellen und Ufer des Sees gelangen. Natürlich lauern dort wieder gemeine Gegner.

Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Auch hübch, bin gespannt wann es mal wieder was zu spielen gibt. Scheinen ja jetzt echt schon ein paar spielstunden zusammen zu kommen
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Scheinen ja jetzt echt schon ein paar spielstunden zusammen zu kommen
Die aktuelle Demo hat bereits etwa 3-Stunden Spieldauer. So wie ich mir mein Projekt in der Draufsicht anschaue werden es insgesamt denke ich mal 10 Stunden werden.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Nicht schlecht (:
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe noch zwei weitere Skills ins Spiel gebracht. Der erste neue Skill ist ein Magieturm den Riffolk erzeugen kann. Der Turm verschießt Energiekugeln und eliminiert sich dann nach 30 Sekunden. Als zweiten neuen Skill kann er einen Wolf als Begleiter spawnen. Hier ein kleines unmoderiertes Video.

bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Nicht schlecht, läuft der wolf nur mit oder kämpft der auch?
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Der Wolf ist ein Begleiter der Riffoök im Kampf unterstützt. Er besitzt ein Gesundheitspotential und kann somit auch von Gegnern getötet werden. Maximal kann zeitgleich immer nur ein Wolf erschaffen werden.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Cool, bin echt gespannt wie sich das ganze im spiel anfühlt.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich arbeite im Moment an den Quests für die Wüstenregion. Drei Missionen habe ich schon fertig. Daher gibt es im Moment nicht besonders viel Neues vom Leveldesign. Hier mal zwei Screens vom ersten Lager innerhalb der Wüste. Hier starten dann zwei neue Quests.

Bild

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

in Orfaya wird es auch ein paar Drachen geben. Hier ein Screen vom ersten Exemplar.

Bild

Und hier ein kleiner Screen bei Nacht in der Wüste.

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich bin fleißig dabei das Gameplay weiter auszubauen. In der Wüstenregion wird Riffolk 10 weitere Quests erledigen können. In einer Quest muss Riffolk dafür sorgen, dass zwei Wachen wieder zurück verwandelt werden. Ein Schamane hat die beiden Wachen mit einem Fluch versehen und dadurch wurden sie in zwei angriffslustige Kreaturen verwandelt. Riffolk muss sie finden, sich jagen lassen und sie dabei durch ein magisches Portal führen. Dann erfolgt die Rückverwandlung.

Hier der Download vom Projektstand 13.12.2021: Orfaya 0.2.0

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Schön das es weiter geht (: sobald ich wieder mehr zeit hab schaue ichs mir mal an. Schaut ja echt schon ganz gut aus.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Schön das es weiter geht (: sobald ich wieder mehr zeit hab schaue ichs mir mal an. Schaut ja echt schon ganz gut aus.
Würde mich echt freuen. Zwei Regionen sind ja schon spielbar, an der dritten bin ich gerade dran.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

natürlich wird es in der Wüste auch Sandstürme geben. Eine Mission wird Riffolk in einem Sandsturm erledigen müssen. Es wird dort selbstverständlich ein paar fiese Riesenspinnen geben, die er erledigen muss. In einer Ruine muss Riffolk dann seine Mission beenden.

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

um den Übergang von der Wüste in die nächste Region zu passieren, muss Riffolk sich einem Drachen stellen. Im Video könnt ihr euch den Kampf ansehen. Ich habe auch noch einen weiteren Skill (Betäubung) ins Spiel gebracht. Damit kann man sich dann in hektischen Kampfphasen etwas Zeit verschaffen.

Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

in meinem Projekt fehlte bisher immer die Healthbar für die Gegner. Das habe ich jetzt ergänzt. War schon ein etwas komisches Gefühl im Kampf gewesen, wenn man nicht den Zustand der Gegner ablesen konnte. Wie gesagt, gehört jetzt der Vergangenheit an.

Bild
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von Jonathan »

grinseengel hat geschrieben: 30.07.2022, 23:30 in meinem Projekt fehlte bisher immer die Healthbar für die Gegner. Das habe ich jetzt ergänzt. War schon ein etwas komisches Gefühl im Kampf gewesen, wenn man nicht den Zustand der Gegner ablesen konnte. Wie gesagt, gehört jetzt der Vergangenheit an.
Ja, ist immer die Frage wie immersiv man es haben will. Doom Eternal hat dieses richtig coole Feature, dass Gegner tatsächlich stark verwundet aussehen. Es fehlende Körperteile, Wunden sind modelliert und ich glaube sie bewegen sich auch deutlich anders. Das ist natürlich super aber auch sehr aufwändig zu gestalten.

Irgendeine Art von Feedback ist schon nett, in diesem Fall mag ich die Lebensbalken glaube ich - auch weil man ggf. nach dem Aufleveln sieht, dass man direkt mehr Schaden machen.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

Teil einer Quest wird das Erkunden eines versunkenen Bereichs von Orfaya sein. Riffolk erkundet die Wüste und gerät in einen Treibsand. Der lässt ihn in einen unterirdischen alten Höhlenteil rutschen. Dort trifft er auf andere Personen, die dem Treibsand ebenfalls zu Opfer gefallen sind. Gemeinsam müssen sie jetzt versuchen einen Ausweg zu finden. Dabei müssen auch alte Tempelanlagen untersucht werden.

Bild
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von scheichs »

Klingt auf jeden Fall spannend.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von bruebaker »

Bin gespannt wie viel noch ins spiel kommt ist echt schon sehr umfangreich
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von marcgfx »

Die vielen Leichen nicht vergessen von all denen die es nicht geschafft haben ;)
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Die ersten Quests die ich erstellt habe waren recht einfach gehalten. Geht in erster Linie um Suchen, Sammeln, Gegner erledigen.... In der Hochebene und besonders in der Wüste habe ich versucht die Quests etwas verschachtelter und integrativ zu gestalten. Somit ist dann die Aktion X wichtig damit es bei Y dann weitergehen kann. Ist natürlich viel zeitintensiver und das Bugtesting zeitaufwändig. Wenn dann der Erfolg am Ende der Quest ausbleibt, geht die Fehlersuche los.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 538
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Orfaya - Ein RPG-Projekt

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

meine unterirdische Höhle habe ich fast fertig. Riffolk trifft hier eine Kreatur aus längst vergessener Zeit Orfayas. Da Riffolk in dieser Höhle gefangen ist, muss er einen Ausweg finden. Dafür muss er einige Kämpfe bestehen und ein Rätsel lösen.

Hier ein kleines Video vom Level:

Antworten