Rattle your bones - Angry Birds Clone

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Antworten
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe ich mit einem neuen Projekt angefangen. Diesmal wird es in der Richtung Angry Birds gehen. Das Spielprinzip hatte mich sehr gebannt und ich wollte immer noch einen Level und noch einen Level. Das ist natürlich nicht mehr zeitgemäß, aber mein Hugo Clone war es ja auch nicht. Ich habe jedenfalls richtig Bock etwas in der Richtung umzusetzen.

Ich werde berichten.....
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe ich angefangen das UI für mein neues Projekt zu erstellen. Es wird zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen geben. Eine mit und eine ohne Zielhilfe. Evtl. gibt es noch einen dritten Spielmodus mit Zeitbonus. Das muss ich aber noch etwas testen.

Hier das Startmenü.

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Das Level-UI ist fertig. Hier mal ein Screen. Beim nächsten Mal gibt es einen Einblick vom Leveldesign.

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Ich bin dabei ein paar kleine Level zu erstellen. Hier ein Screen vom ersten, ganz leichten, Level und ein Bild vom Erfolg.

Bild

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe eine erste spielbare Version von Rattle your bones fertig. Insgesamt sind es jetzt 12 Level die ihr absolvieren könnt. Ich werde das Projekt ständig um weitere Level erweitern.

Wenn ihr bei einem Level scheitern solltet, dann könnt ihr euren Highscore online abspeichern. Somit könnt ihr euren Erfolg mit anderen Spielern teilen. Den Highscore könnt ihr euch dann jeweils im Spiel anzeigen lassen und sehen wo ihr im Moment steht.

Nach den 12 Leveln werdet ihr dann im 13. Level aufgefordert euren Highscore, wenn ihr wollt, zu erfassen.

Hier der Downloadlink: Rattle your bones 0.1.0

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Ich habe heute ein paar weitere Level zu meinem Spiel erstellt. Insgesamt sind es jetzt 18 Level. Es werden in der nächsten Zeit regelmäßig neue Level dazukommen.

Download: Rattle your bones 0.2.0

Bild
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

Angry Birds Clones spiele ich zwischendurch immer gerne, zuletzt war es "Moorhuhn schlägt zurück".

Der erste Eindruck von Version 0.2.0 ist schonmal ganz gut - auch die Spielmechanik ist deutlich besser, als bei ähnlichen Spielen.

Leider komme ich in Level 13 nicht weiter, da ich nach Eingabe des Highscores immer wieder im Hauptmenü lande :-(

Was mich anfangs irritiert hat, ist die Munitionsanzeige. Diese ändert sich ja immer erst dann, wenn der abgeschossene Totenkopf verschwunden ist. Das führt beim Erfolg leider dazu, dass oben links noch der alte Wert sichtbar ist:

Bild

Auf meinem Full-HD-Bildschirm wirkt die Schrift, beim Erfassen des Highscores, ziemlich eingequetscht:

Bild
Benutzeravatar
starcow
Establishment
Beiträge: 431
Registriert: 23.04.2003, 17:42
Echter Name: Mischa Schaub

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von starcow »

Sieht schonmal toll aus! Zeichnest du die Grafiken selber?

Gruss starcow
Freelancer 3D- und 2D-Grafik
mischaschaub.com
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Leider komme ich in Level 13 nicht weiter, da ich nach Eingabe des Highscores immer wieder im Hauptmenü lande :-(
Ok, da hast du recht. Da habe ich nach der Erweiterung auf 18 Level vergessen das Script anzupassen. Versuche es jetzt bitte nochmal. Ich habe eine neue Version online. Du müsstet den Spielstand ja noch haben.
Was mich anfangs irritiert hat, ist die Munitionsanzeige. Diese ändert sich ja immer erst dann, wenn der abgeschossene Totenkopf verschwunden ist. Das führt beim Erfolg leider dazu, dass oben links noch der alte Wert sichtbar ist:
Ja, ist mir selber auch erst später aufgefallen. Wenn man selber nachrechnet, dann fällt einem das recht schnell auf.
von starcow » Gestern, 14:54
Sieht schonmal toll aus! Zeichnest du die Grafiken selber?
Vielen Dank. Die Grafiken habe ich nicht selber gemacht. Meine Zeichenkünste sind bei mir ab dem 5. Lebensjahr stehen gebleiben 😀😀😀
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

grinseengel hat geschrieben: 11.04.2022, 11:49
Leider komme ich in Level 13 nicht weiter, da ich nach Eingabe des Highscores immer wieder im Hauptmenü lande :-(
Ok, da hast du recht. Da habe ich nach der Erweiterung auf 18 Level vergessen das Script anzupassen. Versuche es jetzt bitte nochmal. Ich habe eine neue Version online. Du müsstet den Spielstand ja noch haben.
Ja, jetzt geht's weiter.
grinseengel hat geschrieben: 11.04.2022, 11:49
Was mich anfangs irritiert hat, ist die Munitionsanzeige. Diese ändert sich ja immer erst dann, wenn der abgeschossene Totenkopf verschwunden ist. Das führt beim Erfolg leider dazu, dass oben links noch der alte Wert sichtbar ist:
Ja, ist mir selber auch erst später aufgefallen. Wenn man selber nachrechnet, dann fällt einem das recht schnell auf.
Upps... bin ich wirklich so schlecht, dass ich Minuspunkte kriege? 😞

Bild

Dazu das Video 😂
grinseengel hat geschrieben: 11.04.2022, 11:49
von starcow » Gestern, 14:54
Sieht schonmal toll aus! Zeichnest du die Grafiken selber?
Vielen Dank. Die Grafiken habe ich nicht selber gemacht. Meine Zeichenkünste sind bei mir ab dem 5. Lebensjahr stehen gebleiben 😀😀😀
Willkommen im Club 😅
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Upps... bin ich wirklich so schlecht, dass ich Minuspunkte kriege? 😞

.........hmmm, das liegt evtl. an dem verspäteten Abzug der noch verbleibenden Schädel??? Ich habe im Augenblick keine zündende Idee. Mal sehen ob ich das nachstellen kann.
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

grinseengel hat geschrieben: 11.04.2022, 15:37
Upps... bin ich wirklich so schlecht, dass ich Minuspunkte kriege? 😞

.........hmmm, das liegt evtl. an dem verspäteten Abzug der noch verbleibenden Schädel??? Ich habe im Augenblick keine zündende Idee. Mal sehen ob ich das nachstellen kann.
Offensichtlich wird aus der 0 eine -1; also aus 0x1600 wird -1x1600 = -1600...

Also immer schön Schädel sparen, dann geht's auch 😎

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Offensichtlich wird aus der 0 eine -1; also aus 0x1600 wird -1x1600 = -1600...

Also immer schön Schädel sparen, dann geht's auch 😎
Ja, ich denke da liegt der Fehler und zum zweiten Teil deines Beitrags....Angeber...😀 😃 😄 😁
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

grinseengel hat geschrieben: 14.04.2022, 14:55
Offensichtlich wird aus der 0 eine -1; also aus 0x1600 wird -1x1600 = -1600...

Also immer schön Schädel sparen, dann geht's auch 😎
Ja, ich denke da liegt der Fehler und zum zweiten Teil deines Beitrags....Angeber...😀 😃 😄 😁
Bitte und danke 😁
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich hatte heute wieder Interesse ein paar neue Level für mein Spielprojekt zu erstellen. Es sind jetzt sechs weitere Level spielbar. Insgesamt jetzt 24. Mein Ziel ist es 36 Level fertig zu bekommen. Somit noch zwei weitere Levelpanels.

Hier der Download zur Version 0.3.0: Rattle your Bones 0.3.0

Bild

Bild
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1967
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von Jonathan »

Habs mal angespielt, hat mir gefallen.
Ich hab ja früher immer Worms gespielt und hab ja sogar vor, uhm, 17 Jahren mal ein ähnliches Spiel programmiert (https://jonathank.de/games/city/index.html). Angry-Birds hab ich nie gespielt, aber es ist ja quasi wie Worms + Physik.
Als alter Profi hab ich natürlich direkt auf 'schwer' gespielt und die ersten paar Levels mit Bravour gemeistert. Hat sich gut angefühlt, Musik und Soundeffekte sind knuffig, insgesamt fühlt sich alles wuchtig genug und richtig an. Sogar der Jingle am Ende des Levels hat einen nicht zu unterschätzenden Beitrag. Auf die Punkte hab ich überhaupt nicht geachtet, aber ich fand die Idee ganz gut, dass man nur 4 Schüsse pro Level hat und es danach neu versuchen muss.

Zwei Ideen: Die großen Grafiken (Totenschädel im Menü) passen nicht so gut zum Rest der Grafik, die Fleischfetzen da sind etwas zu blutrünstig, insgesamt gefällt mir der eher knuffige Look im Spiel selber auch besser für diese Art von Spiel. Das zweite wäre ein 'mittlerer' Schwierigkeitsgrad, in dem man die vorherigen Schüsse sieht. Die Schüsse werden ja komplett von der Position im Kreis bestimmt (also nicht wie in Worms, wo man die Schusstaste länger gedrückt hält), wenn da jeweils die vorherigen Abschusspositionen angezeigt würden würde das enorm helfen den zweiten Schuss etwas anzupassen. Und da man eh nur 4 Schüsse hat kann man ja anstatt nur den letzten Schuss anzuzeigen gleich alle anzeigen.

Ansonsten ist es aber ein gutes Spiel, wenn man mal 10 Minuten lang 3-4 Levels spielen und dann mit etwas anderem weiter machen möchte.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Ich danke dir für die Rückmeldungen. Was die Gruselgrafiken angeht, da gebe ich dir schon recht. So ganz homogen ist der Grafikstiel nicht. Mir haben die Grafiken aber trotzdem gefallen. Daher sind die jetzt drin geblieben. Im vergleich zu den Toon-Figuren ist das schon nicht ganz passend. Ich bin noch am Projekt dran und schau mal ob was passendes finde.
Das zweite wäre ein 'mittlerer' Schwierigkeitsgrad, in dem man die vorherigen Schüsse sieht. Die Schüsse werden ja komplett von der Position im Kreis bestimmt (also nicht wie in Worms, wo man die Schusstaste länger gedrückt hält), wenn da jeweils die vorherigen Abschusspositionen angezeigt würden würde das enorm helfen den zweiten Schuss etwas anzupassen.
Gut Idee. Habe jetzt noch keine Idee wie ich das umsetze, aber ich bleib am Ball.
Ansonsten ist es aber ein gutes Spiel, wenn man mal 10 Minuten lang 3-4 Levels spielen und dann mit etwas anderem weiter machen möchte.
Danke, genau dafür war es gedacht. Das freut mich.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 371
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von bruebaker »

Cooles spiel,macht echt Laune. Planst du eine handy version?
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Cooles spiel,macht echt Laune. Planst du eine handy version?
Danke dir. Eine Handyversion ist nicht geplant. Ich nehme mir das immer vor, bin mir aber nicht sicher ob ich diese Richtung dann auch zukünftig weiter verfolgen möchte.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich hatte heute wieder reichlich Motivation für mein Projekt ein paar neue Level zu kreieren. Jetzt sind wieder sechs neue Level dazugekommen. Insgesamt sind es jetzt 30. Kommen also noch sechs weitere dazu und dann werde ich mein Projekt als „fertig“ ansehen.

@Jonathan:
Die alten Grafiken habe ich jetzt noch im Projekt gelassen, habe noch nichst Schönes gefunden. Noch eine Frage zu deinem Vorschlag zur mittleren Schwierigkeitsstufe. Ich habe mir das mit der Anzeige der letzten Flugbahnen durch den Kopf gehen lassen und finde das im Prinzip nicht so hilfreich. Man hat ja nur vier Schüsse. Also kann man sich max. drei alte Flugbahnen anzeigen lassen. Für den neuen Schuss für ein anderes Ziel kann man ja die alten Flugbahnen nicht mehr gebrauchen. Wenn der Spieler also drei Schädel gewoorfen hat und er stellt fest, das war dreimal Mist, startet es den Level wieder neu und sieht seine alten Bahnen nicht mehr. Das gleiche passiert dann ggf. mit dem zweiten oder dritten Schädel ebenfalls. hat der Spieler dann wirklich einen Mehrwert oder ist es zusätzlich hilfreich, wenn er dann sowieso wieder neu beginnen muss?

Hier der Download zur Version 0.9.0: Rattle your bones 0.9.0

Bild

Bild
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

Kannst gerne noch mehr Levels erstellen ;-)

Bild
Benutzeravatar
gombolo
Beiträge: 86
Registriert: 26.01.2011, 20:33

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von gombolo »

Ja ein geiles Spiel...macht wirklich Spaß :) Das ist das zweite Spiel von dir das ich gespielt habe :) Das bedeutet schon was...weil ich ein einziges (Profi)Spiel auf meiner Festplatte habe und eigentlich so auch kein PC-Spielespieler bin. Ich wüsste sogar nicht mal wann ich das letzte mal dieses eine besagte (Profi)Spiel gespielt habe.

ok da sind noch paar andere Spiele auf meiner Festplatte, aber die habe ich selber programmiert und zählen nicht :D
Mein aktuelles Projekt -> FirstStrike | Alte Projekte mit Quellcode -> stacker | snake² | detriz | giDX² - DirecX7 based 2D Engine
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

gombolo hat geschrieben: 02.05.2022, 21:29 Das bedeutet schon was...weil ich ein einziges (Profi)Spiel auf meiner Festplatte habe und eigentlich so auch kein PC-Spielespieler bin. Ich wüsste sogar nicht mal wann ich das letzte mal dieses eine besagte (Profi)Spiel gespielt habe.
Hat dieses besagte „(Profi)Spiel“ auch einen Namen? Klingt irgendwie interessant... 🤔
Benutzeravatar
gombolo
Beiträge: 86
Registriert: 26.01.2011, 20:33

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von gombolo »

MR99 hat geschrieben: 02.05.2022, 21:47
gombolo hat geschrieben: 02.05.2022, 21:29 Das bedeutet schon was...weil ich ein einziges (Profi)Spiel auf meiner Festplatte habe und eigentlich so auch kein PC-Spielespieler bin. Ich wüsste sogar nicht mal wann ich das letzte mal dieses eine besagte (Profi)Spiel gespielt habe.
Hat dieses besagte „(Profi)Spiel“ auch einen Namen? Klingt irgendwie interessant... 🤔
Neiiiinnnnn so interessant ist es nicht....ist nur BF4.
Mein aktuelles Projekt -> FirstStrike | Alte Projekte mit Quellcode -> stacker | snake² | detriz | giDX² - DirecX7 based 2D Engine
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

gombolo hat geschrieben: 02.05.2022, 22:33
MR99 hat geschrieben: 02.05.2022, 21:47
gombolo hat geschrieben: 02.05.2022, 21:29 Das bedeutet schon was...weil ich ein einziges (Profi)Spiel auf meiner Festplatte habe und eigentlich so auch kein PC-Spielespieler bin. Ich wüsste sogar nicht mal wann ich das letzte mal dieses eine besagte (Profi)Spiel gespielt habe.
Hat dieses besagte „(Profi)Spiel“ auch einen Namen? Klingt irgendwie interessant... 🤔
Neiiiinnnnn so interessant ist es nicht....ist nur BF4.
Und ich dachte, da kommt jetzt irgendwas besonderes/kompliziertes unbekanntes... 😅
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hey, vielen Dank an euch Beide. Dann kann ich ja garnicht anders, als noch ein paar neue Level zu erstellen.

Ich denke, am Wochenende werde ich noch 6 oder 12 weitere Level online stellen.
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

grinseengel hat geschrieben: 05.05.2022, 21:08 Hey, vielen Dank an euch Beide. Dann kann ich ja garnicht anders, als noch ein paar neue Level zu erstellen.

Ich denke, am Wochenende werde ich noch 6 oder 12 weitere Level online stellen.
Ganz genau, immer her damit 😃
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 542
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

weitere 6 Level sind spielbar. Somit sind es jetzt insgesamt 36 Level geworden. Damit bin ich jetzt an dem Punkt mein Spiel als fertig zu erklären. Ich habe noch ein zusätzliches Kontrollpanel bezüglich des Spielresets eingebaut. Somit wird man vorher nochmal gefragt ob das Spiel tatsächlich zurücksetzt werden soll. Somit wird der Spieler durch versehentliches Klicken auf den falschen Button nicht betraft.

Wenn ich Lust habe, werde ich bestimmt nochmal ein paar weitere Levels erstellen.

Hier der Download zur Version 1.0.0: Rattle your bones 1.0.0

Bild

Bild
MR99
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2018, 19:47

Re: Rattle your bones - Angry Birds Clone

Beitrag von MR99 »

Leider erhält man immer noch 0 Punkte, wenn man nur noch einen Schädel über hat - viele Levels kann man aber mit dem Ersten gewinnen 😎

Bild
Antworten