C++ Modules

Programmiersprachen, APIs, Bibliotheken, Open Source Engines, Debugging, Quellcode Fehler und alles was mit praktischer Programmierung zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1315
Registriert: 04.08.2004, 20:06

C++ Modules

Beitrag von Jonathan » 07.06.2018, 16:57

Hey,

hat schon jemand Erfahrung mit C++ Modulen gesammelnt? Es scheint ja zumindest ansatzweise in VC 2017 implementiert zu sein, ich habe vor längerem mal ein Video dazu gesehen, und frage mich, inwieweit das schon benutzbar ist.

https://blogs.msdn.microsoft.com/vcblog ... udio-2017/
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6974
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: C++ Modules

Beitrag von Krishty » 07.06.2018, 21:49

Habe es zur Zeit des Blog-Posts genutzt. Benutzbar sind sie mit der Einschränkung, dass du exakt in der richtigen Reihenfolge kompilieren musst (indem die Module in alphabetisch sortierten Namen vorliegen und das Kompilieren auf einen CPU-Kern beschränkt ist). Das war mir ein Bisschen viel Aufwand, und dann habe ich sie zur Seite gelegt.

Keine Ahnung, wie weit sie heute sind. Ich möchte sie auch unbedingt in der nächsten Zeit wieder testen.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1315
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: C++ Modules

Beitrag von Jonathan » 02.12.2019, 01:08

1.5 Jahre später. Ich überlege fast, sie mir nochmal anzusehen. Hat in der Zwischenzeit jemand damit Erfahrung gesammelt?
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6974
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: C++ Modules

Beitrag von Krishty » 02.12.2019, 20:00

Ich nicht. Bin vor allem daran interessiert, ob MSBuild nun endlich die Build-Reihenfolge auf die Kette kriegt … sonst lohnt sich das Ausprobieren gar nicht.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6974
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: C++ Modules

Beitrag von Krishty » 29.12.2019, 00:54

Ein Jahr nach meinem letzten Experiment. Visual Studio 2019 16.5.0 Preview 1.0 erkennt noch immer nicht die korrekte Reihenfolge der Abhängigkeiten; also noch immer unbrauchbar.

Ein halbwegs praktisch einsetzbarer Weg ist, die .vcxproj-Datei von Hand zu ändern, so dass alle Module in der korrekten Reihenfolge eingetragen sind. Dann muss allerdings auch parallele Kompilierung abgeschaltet werden. Bei dem Vergleich 12 Threads mit Headern gegen einen Thread mit Modules gewinnt nunmal die Header-Variante.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1315
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: C++ Modules

Beitrag von Jonathan » 29.12.2019, 13:21

Vielen Dank für das Update, auch wenn es eher deprimierend ausfällt. Ugh...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Antworten